Brother QL-1060N Etikettendrucker

QL1060N

Beschreibung

Brother QL1060N - Kurzüberblick


Etikettendrucker mit integriertem Printserver, Etikettenbreite max. 102 mm. ESC/P Emulation, serielle und USB-Schnittstelle.
199,00 EUR
       
 
  
 
=
zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Ausführliche Beschreibung
Etikettendrucker mit integriertem Printserver, Etikettenbreite max. 102 mm. ESC/P Emulation, serielle und USB-Schnittstelle.

Brother QL1060N - Merkmale und Funktionen

Der Brother QL-1060N ist dank Einzel- und Endlosetiketten sowie einer Etikettenbreite von bis zu 102mm ein professioneller Partner wenn es um das Erstellen von Etiketten für verschiedenste Anwendungen geht. Egal ob Barcodeetiketten, Versandetiketten, Besucherausweise, Ordnerbeschriftungen oder Inventarbeschriftungen - der QL-1060N überzeugt durch Professionalität und Leistungsstärke.

Einfaches Etikettieren für professionelle Ansprüche
Der QL-1060N arbeitet sowohl mit den vorformatierten Einzel-Etiketten als auch mit Endlos-Etiketten, die vom Gerät jeweils selbständig erkannt werden. Ein beidseitiger 1,5 mm Rand erleichtert das Ablösen der 12 bis 102 mm breiten Endlos-Etiketten.

Anschlussfreudig
Über die USB-Schnittstelle kann der QL-1060N ganz einfach an einen PC angeschlossen werden. Zusätzlich verfügt das Gerät über eine serielle Schnittstelle, die es ermöglicht Messinstrumente direkt mit dem Drucker zu verbinden und so empfangene Daten auch ohne angeschlossenen PC auszudrucken. Auf diese Weise können beispielsweise Gewicht und Preis einer Ware auf ein Etikett gebracht werden, Barcodes kopiert oder Messdaten ausgedruckt werden.

Inklusive integriertem Printserver
Der QL-1060N verfügt über einen integriertem Printserver. So kann das Gerät problemlos ins Netzwerk eingebunden werden.

Inklusive Software für vielfältige Anwendungen
Über die im Lieferumfang enthaltene P-touch Editor Software lassen sich professionelle Etiketten erstellen. Sogar Barcodes, Clip-Arts oder Bilder können in das Etikett integriert und ausgedruckt werden. Auch die Verknüpfung zu eienr bereits existierenden Datenbank ist problemlos möglich. Über den P-touch Transfer Manager lassen sich am PC erstellte Vorlagen zum Drucker übertragen und anschließend auch ohne angeschlossenen PC ausgedrucken. Mit den Add-ins können Datensätze aus Word, Excel und Outlook direkt und unkompliziert in ein Etikett integriert werden.
Hersteller
Hersteller Brother International
Downloads
Technische Daten
Einzel- und Endlos-Etiketten, Bandbreite bis max. 102 mm
inkl. integriertem Printserver
ESC/P Emulation
300 dpi Auflösung, 110 mm/Sekunde max. Druckgeschwindigkeit
automatische Etikettenerkennung
serielle und USB-Schnittstelle
automatische Schnittvorrichtung
Posterdruck-Funktion
selbstreinigender Druckkopf
98,6 mm max. Druckhöhe
Thermodirekt - Druckverfahren
Prüfsiegel, Auszeichnungen
Information folgt